LJ Bogen

Weiterbildungsförderung

Weiterbildungsförderung

Jedes Gebiet, jeder Bezirk und auch jede Ortsgruppe hat die möglichkeit in einem Jahr 500 Euro Weiterbildungsförderung von der Landjugend Jungbauernschaft Vorarlberg zu bekommen.

Wie kann eine Landjugend Gruppe die Förderung erhalten?

Bei der Planung der Weiterbildung kann im Landjugend Büro angefragt werden ob es möglich ist die Förderung zu bekommen. Entschieden wird dies im normalfall bei einer Landesvorstandssitzung. Wenn der Landesvorstand dafür stimmt und somit der Kurs gefördert wird gibt es Dinge die erfüllt werden müssen:

Punkte die erfüllt werden müssen um eine Förderung zu bekommen:

  • Anfrage im Landjugend Büro ob es möglich ist die Weiterbildung zu fördern.
  • Bekanntgabe des Termins, um ihn auf der Homepage und im Ländle zu veröffentlichen.
  • Teilnehmerliste von jeder Kurseinheit
  • richtige Rechnungsadresse muss auf der Rechnung sein.

Bekanntgabe vom Termin:
Am einfachsten kannst du den Termin direkt im Landjugend Büro bekannt geben. Damit der Termin ins Ländle kommt (erscheint jeweils am Freitag) muss dieser bis jeweils am Montag im Landjugend Büro sein.

Teilnehmerliste:
Es muss beim jeweiligen Termin in der Mitgliederdatenbank eingetragen werden welche Mitglieder den Kurs besucht haben. Die Weiterbildung wird nur gefördert wenn die Teilnehmer eingetragen sind.

Rechnungsadresse:
Die kosten die bei der Weiterbildung anfallen (Referenten) werden dann von der Landjugend Jungbauernschaft Vorarlberg bezahlt. Rechnungsadresse ist daher Landjugend Jungbauernschaft Vorarlberg Montfortstraße 9 6900 Bregenz.

Es ist nicht möglich das die Rechnung von der jeweiligen Landjugend bezahlt wird und die LJ/JB Vorarberg dann den Betrag auf das Landjugend Konto überweist. Hier können keine Ausnahmen berücksichtigt werden. 

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken