LJ Bogen

News

"Daheim kauf ich ein" Aktion - in Vorarlberg

 

„Daheim kauf ich ein“ – hieß es am Freitag, 22. September über 2.000 Mal in Vorarlberg.
Der Tour-Stopp der bundesweiten Aktion war ein voller Erfolg.


In den frühen Morgenstunden verteilten die Vorarlberger Landjugendliche an sieben Standorten im Land (Bludenz, Ludesch, Frastanz, Dornbirn, Egg, Lingenau und Wolfurt)  Baumwollsäcke gefüllt mit heimischen Lebensmitteln und Infos über regionales Einkaufen, an die vorbei kommende/fahrende Bevölkerung.
Die Resonanz war hervorragend. Der Eine freute sich über einen leckeren Snack, die Andere über die Botschaft die hinter dieser Aktion steckt.


„Wir wollen mit unserer „Daheim kauf ich ein“- Aktion auf das Einkaufen in der Region aufmerksam machen und somit das heimische Handwerk und die regionalen Lebensmittel stärken“, so Barbara Geißler, GF der LJ-JB Vorarlberg.


Weiter ging es am Vormittag mit einer Abordnung auf den 30. Erntedankmarkt in Bregenz. Tolle Gespräche und freudige Gesichter waren am Erntedankmarkt in Bregenz vertreten, und besonders toll war es, dass fast jeder Passant eine „Daheim kauf ich ein“-Tasche mit dabei hatte.


Ein großer DANK gilt der Vorarlberg Milch, Spar Vorarlberg, der Bäckerei Kleber, der Wirtschaftskammer Vorarlberg und der Sennerei Schnifis für die großzügige Unterstützung durch die Bereitstellung regionaler Köstlichkeiten und Give-Aways.
2.200 Sackerl konnten durch die Unterstützung mit Milchdrinks, Nudeln, Müsliriegel, Joghurt und einem tollen USB-Adapter befüllt, und viele Leute dazu animiert werden, die heimischen Betriebe noch mehr zu unterstützen.  


 



zurück
POWERED BY:
ISO certified LJ Balken