LJ Bogen

Statements

  • SIEBEN KÖPFE… Sieben Köpfe voller Ideen und Visionen. Sieben Köpfe voller Tatendrang und Motivation. Sieben Köpfe, die sich engagiert ihrer neuen Aufgabe widmen. Sieben Köpfe mit einem Ziel – Den Mitglieder der Landjugend Jungbauernschaft Vorarlberg eine abwechslungsreiche, spannende und wertvolle Landjugendzeit zu ermöglichen.   Sieben Köpfe die dein Jahresprogramm 2016 zusammenstellen  - die sieben Köpfe des Landesvorstandes. Neben den jährlichen Landesveranstaltungen, erwartet dich in diesem Jahr viel Neues. Veranstaltungen und Aktionen im neuen Anstrich, aber auch neu ins Leben gerufene Aktivitäten prägen das Vereinsjahr 2016.  Zudem gibt es heuer: „Zuckerl, die das Mitglied sein noch schöner machen“
    Du darfst gespannt sein!
     

    Barbara Geißler
    Geschäftsführerin
  • Wir sind Brückenbauer zwischen Lebensmittelhersteller und Konsumenten. Unsere Jungbäuerinnen und Jungbauern haben die Möglichkeit der Vorarlberger Bevölkerung aufzuzeigen, wie wichtig die die Herstellung von regionalen, qualitativ hochwertigen Lebensmitteln in unserem Land ist und warum es die Grundlage dafür – unseren Boden – zu schützen gilt. Für das Frühjahr 2016 planen wir ein Projekt, dass die Problematik des Bodenverbrauches in Vorarlberg aufzeigen wird. Ihr dürft gespannt sein.

    Thomas Ganahl
    Landesobmann
  • Gut geschulte Funktionäre und Mitglieder sind ein Gewinn für die Landjugend und für unser Land. Wir legen besonderen Wert auf die außerschulische Weiterbildung unserer Mitglieder. Mit der LAKI Funktionärsausbildung und dem Jungbauern Agrarkreis haben wir in den letzten zwei Jahren tolle Weiterbildungsformen ins Leben gerufen. Wir geben unseren Mitgliedern ein gutes Werkzeug mit für ihre Vereintätigkeit, sowie für ihr gesamtes Leben.

    Theresia Meusburger
    Landesleiterin
  • Das Feuer brennt weiter… … so unsere ersten Worte als neugewählte Landesleitung. Wir, Theresia Meusburger und Thomas Ganahl haben die Ehre die nächsten Jahre für und mit Euch die Landjugend Jungbauernschaft Vorarlberg auf Landes- und Bundesebene zu vertreten. Das Feuer für die Landjugend brennt in uns. Mit neuen Ideen, Gedanken, Visionen und neuer Motivation starten wir in das Vereinsjahr 2015/16. Es ist uns wichtig, unser kleines, vielseitiges Land von West bis Ost, von Nord bis Süd zu unterstützen, zu begleiten, zu motivieren und zu stärken, weiterzubilden und voneinander zu lernen. Wir dürfen uns hiermit nochmal für eure Unterstützung bedanken und freuen uns auf ein interessantes und spannendes Vereinsjahr 2015/16. Eure Landesleitung Theresia und Thomas

Facebook


POWERED BY:
ISO certified LJ Balken