LJ Bogen

Statements

  •  "Sei frech und wild und wunderbar."
    Vor wenigen Wochen durfte ich mit unserer Leiterin Theresia das letzte Modul der LAKI Funktionärsausbildung abhalten. "Bei der Landjugend lernt man für's Leben!", ein Satz den man oft hört. Genau dieser Gedanke haben wir den LAKI's mit auf den Weg gegeben.  Das Zitat von Astrid Lindgren passt für mich wie die Faust aufs Auge zur Landjugend. Wir sind jung, frech, ideenreich und kreativ. Habt den MUT eure Träume zu Zielen zu machen und diese umzusetzen. Glaubt an euch und an euer Können. Hier habt ihr die Möglichkeit euch auszuprobieren, vieles zu lernen, Projekte und Ideen umzusetzen, Erfolge zu feiern und das Gefühl von dieser besonderen Gemeinschaft und dem starken Zusammenhalt zu spüren, den es nur bei der Landjugend Jungbauernschaft gibt. Wir alle ziehen an einem Strang und können uns eine unvergessliche Landjugend-Zeit ermöglichen.

    Ich wünsche euch, dass ihr einmal sagen könnt: "Die Landjugend-Zeit war die beste Zeit meines Lebens."  Just do it! :)

    In diesem Sinne, liebe Grüße und eine schöne Landjugend-, Sommer-, und Alpzeit, Barbara

    Barbara Geißler
    Geschäftsführerin
  • Wir sind Brückenbauer zwischen Lebensmittelhersteller und Konsumenten. Unsere Jungbäuerinnen und Jungbauern haben die Möglichkeit der Vorarlberger Bevölkerung aufzuzeigen, wie wichtig die die Herstellung von regionalen, qualitativ hochwertigen Lebensmitteln in unserem Land ist und warum es die Grundlage dafür – unseren Boden – zu schützen gilt. Für das Frühjahr 2016 planen wir ein Projekt, dass die Problematik des Bodenverbrauches in Vorarlberg aufzeigen wird. Ihr dürft gespannt sein.

    Thomas Ganahl
    Landesobmann
  • Gut geschulte Funktionäre und Mitglieder sind ein Gewinn für die Landjugend und für unser Land. Wir legen besonderen Wert auf die außerschulische Weiterbildung unserer Mitglieder. Mit der LAKI Funktionärsausbildung und dem Jungbauern Agrarkreis haben wir in den letzten zwei Jahren tolle Weiterbildungsformen ins Leben gerufen. Wir geben unseren Mitgliedern ein gutes Werkzeug mit für ihre Vereintätigkeit, sowie für ihr gesamtes Leben.

    Theresia Meusburger
    Landesleiterin
  • Das Feuer brennt weiter… … so unsere ersten Worte als neugewählte Landesleitung. Wir, Theresia Meusburger und Thomas Ganahl haben die Ehre die nächsten Jahre für und mit Euch die Landjugend Jungbauernschaft Vorarlberg auf Landes- und Bundesebene zu vertreten. Das Feuer für die Landjugend brennt in uns. Mit neuen Ideen, Gedanken, Visionen und neuer Motivation starten wir in das Vereinsjahr 2015/16. Es ist uns wichtig, unser kleines, vielseitiges Land von West bis Ost, von Nord bis Süd zu unterstützen, zu begleiten, zu motivieren und zu stärken, weiterzubilden und voneinander zu lernen. Wir dürfen uns hiermit nochmal für eure Unterstützung bedanken und freuen uns auf ein interessantes und spannendes Vereinsjahr 2015/16. Eure Landesleitung Theresia und Thomas

Facebook


POWERED BY:
ISO certified LJ Balken